Bewusstsein durch Meditation

Meditation wirkt lebensverändernd, wenn sie im Alltag angekommen ist.

Damit sie zu einer Gewohnheit wird, meditieren bzw. "bewusstseinsschulen" wir wöchentlich, einfach und bequem von zuhause  über eine Telefonschaltung, also direkt im Alltag.

 

Der aktuelle Plan steht ganz unten auf dieser Seite. Weitere Termine unter Aktuelles.

(Wunschzeiten auf Anfrage.)

 

 

Wer Bewusstsein entwickelt,

 lebt gesünder, intuitiver, trifft die besseren Entscheidungen, achtet rechtzeitig auf eigene Bedürfnisse, kann sich klarer mitteilen, nimmt sein Gegenüber freier wahr, entwickelt Selbstbewusstsein, genießt die Sinne, geht gelassener und achtsamer durch den Tag, und und und .....

 

 

Um wieder bei sich selbst anzukommen, braucht es

  • ein Verlangen danach,
  • die Gelegenheit (Zeit und Platz)
  • und eine Praxis, die sich zu einer Gewohnheit entwickelt

 

 

 

Meditation, die einlädt,

 wertfrei auf sich selbst zu blicken – körperlich, geistig und emotional - schafft den Zugang zu einer solchen Praxis: Wahrnehmung intensiviert sich, das eigene Denken wird bewusster und das ununterbrochene Beurteilen von äußeren und inneren Umständen kommt zur Ruhe. Wir sind ausgeglichener, gelassener und leben wieder selbstbestimmt.

 

Erfahrungsgemäß gibt es zwei Hindernisse, die diesen spannenden Weg der Selbstfindung unterbrechen und meistens hängen sie zusammen:

 

  • Ich schaffe es nicht, die für einen langfristigen Effekt notwendige  Disziplin aufrecht zu erhalten und alte Muster und Gewohnheiten ziehen mich zurück in vertraute (Un)Tätigkeiten.

 

  • Ich begegne während der Praxis unangenehmen Empfindungen,Krisen und gebe einem Gefühl nach, das sich so äußert: Ich kann das nicht – Ich halte das nicht durch - Das ist nichts für mich.

 

 

Jetzt gibt es keinen Grund mehr, sich von diesen Schwierigkeiten bremsen zu lassen.

 

· Eine wöchentlich begleitete Meditationspraxis

bietet pro Woche einen Termin für eine gemeinsame Meditation per Konferenzschaltung (Telefon), bequem und einfach: in den eigenen Räumen und von zuhause aus. Jede Meditation ist live, neu und entsprechend dem jetzigen Moment ausgerichtet.

 

 

· Führung und Anleitung

Diese Bewusstseinsschulung folgt keinem starren Programm und keinem höheren Ziel, das erreicht werden soll. Sie richtet sich auf die eigene Körperwahrnehmung und Befindlichkeit aus, um bei sich selbst und in der gerade aktuellen Lebenssituation, so wie sie (wirklich) ist, anzukommen.

 

 

· Austausch und Unterstützung

Regelmässige Termine erleichtern die Anfangshürde des Dranbleibens. Es gibt Platz für Rückmeldungen und das wertfreie Teilen von Erfahrungswerten. Die gemeinsame Intention der Gruppe unterstützt alle und jeden einzelnen.

 

 

· Ausblick und Entwicklung

Nach einer längeren Begleitung lässt sich eine Meditationspraxis viel leichter eigenständig dauerhaft gestalten. Meditation findet in den Alltag, wo sie mit ihren positiven Auswirkungen auch hingehört.

 

 

 

September/ Oktober 2015

1. Wo
  2. Wo
  3. Wo
  4. Wo   5. Wo

14.09.

(Mo)

06.00 - 06.45

21.09.

(Mo)

06.00 - 06.45

28.09.

(Mo)

06.00 - 06.45

05.10.

(Mo)

06.00 - 06.45

12.10.

(Mo)

06.00 - 06.45

 

Oktober/ November 2015

1. Wo
  2. Wo
  3. Wo
  4. Wo   5. Wo  

19.10.

(Mo)

06.00 - 06.45

26.10.

(Mo)

06.00 - 06.45

02.11.

(Mo)

06.00 - 06.45

09.11.

(Mo)

06.00 - 06.45

16.11.

(Mo)

06.00 - 06.45

 

November/ Dezember 2015

1. Wo
  2. Wo
  3. Wo
  4. Wo   5. Wo  

23.11.

(Mo)

06.00 - 06.45

30.11.

(Mo)

06.00 - 06.45

07.12.

(Mo)

06.00 - 06.45

14.12.

(Mo)

06.00 - 06.45

21.12.

(Mo)

06.00 - 06.45

 


Teilnahme: 95,- Euro pro 5-Wochen-Block

Anmeldung

Nach der Anmeldung erhält jeder Teilnehmer eine Einwahlnummer, unter der an der telefonischen Meditation teilnehmen kann.

Zusätzliche Telefonkosten entstehen keine.