Vesseling

 Stellen Sie sich Ihr eigenes System, bestehend aus Körper, Geist und Psyche als eine energetische Einheit oder ein Gefäß (engl. Vessel) vor:

Ist unser Gefäß (Ihres? Meines?) allerdings zu voll, blockieren wir uns selbst durch innere Widerstände und unbewusste Verhaltens- und Denkmuster. Die Selbstheilungskräfte schwinden, schwere Energie sammelt sich an und der Pegel steigt.

 

Mit Vesseling lösen wir die alten Blockaden, bauen Schwere ab und finden zurück zu unserem leichten und hellen Teil, der uns in die Kraft bringt und unsere pure Lebensfreude (wieder) entdecken lässt.

Auf diesem Weg werden wir uns auch unserer Talente und einzigartigen Begabungen bewusst. Das Ziel der Vesseling Energiearbeit ist, dem Menschen zu ermöglichen, seine Einzigartigkeit glücklich und zufrieden zu leben.

 

Vesseling ist eine seherische Arbeit, die die Welt der Energie bereist, erforscht und ihre Mechanismen sichtbar macht. Neben dem Leichter- und Freierwerden beziehen sich ihre Anwendungen auf das Klären von Beziehungen, eine teilende Kommunikation, auf das Finden und Entwickeln von Visionen, auf Umsetzungen, Chancen und Möglichkeiten zum jetzigen oder einem richtigen Zeitpunkt, auf die Rückverbindung zur eigenen Quelle und auf das energetische Durchleuchten komplexerer Zusammenhänge in individuellen Lebenssituationen.

 

Vesseling ist eine ganzheitliche und in seiner Form einzigartige Energiearbeit, die frei von jedem Glaubenssystem anwendbar ist und keinem vorgegebenen Konzept von Heilung folgt. Im Hier und Jetzt bietet sie jedem Menschen einen nächsten Schritt auf seinem individuellen Entwicklungsweg in jedmöglichem Lebensbereich.

 

Vesseling wurde von Martin Brune entwickelt und wird im Rahmen seiner Meditations-/Energie- & Visionsschule angewendet, gelehrt und weiterentwickelt.

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0