Transformation braucht einen Raum, in dem alles sein darf.

 

"Der Tod ist eine endlose Nacht, über die zu meditieren so furchterregend ist, dass es uns lehren kann, das Leben zu lieben und mit solcher Leidenschaft wertzuschätzen, dass es zur ultimativen Ursache aller Freude und Kunst wird."

Paul Theroux